Nun ist der Kleine (Große!!!) schon 9 Monate. Am Wochenende hat er sein erstes etwas längeres Training bei Thomas Lybold gehabt.

Markierungen sind für ihn kein Thema, egal in welchem Bewuchs. Hoch konzentriert ist er über das ganz Training dabei, ohne einen einzigen Mucks von sich zu geben. 

Eine kleine Extraeinheit mit Thomas zum Thema "tauschen" rundet dieses tolle Training für uns ab.

Mit vielen Tipps sind wir wieder nach Hause und haben auch schon erste sichtbare Erfolge.

 

Camu ist jetzt 5 Monate. Ich würde sagen, er ist eine gute Mischung zwischen Callie und Denzel geworden. Die Suche ist sein Steckenpferd. Kaum kann er sitzen bleiben, während ich den Ball verstecke.Nach Freigabe sucht er schon jetzt sehr stylisch und vor allem sehr ausdauernd.

Alles findet er spannend und wird in einer irren Geschwindigkeit erkundet und das Wasser gehört auch schon zu seiner großen Leidenschaft.

 

Camu wächst und wächst. Vieles haben wir schon kennengelernt - Unterholz, hohen Bewuchs, Brennnesseln, Wasser und jetzt am Wochenende auch seine ersten Schüsse. Völlig unbeeindruckt war er, Gott sei Dank. Kein Fiepen und keine Unruhe.

Gespannt warte ich auf die Zeit, wenn es endlich losgeht. Bis dahin lernen wir andere wichtige Dinge - sitzenbleiben, laufen am Fuß, und die kleine Suche steht auch immer auf dem Programm.

Viele kleine Ausflüge in den Wald haben wir schon unternommen und Camu ist bei allem mit Begeisterung dabei.